Arbeitsweise

Die BAG Bildung versteht sich als Ort für konzeptionelle Diskussionen zwischen der Bundes- und Landesebene. Hier treffen sich - ehrenamtlich - ExperInnen aus der Partei bis zu dreimal im Jahr. Neben den Sitzungen bemühen sich die BAG-SprecherInnen mit anderen gesellschaftlichen Gruppen und Bündnissen – soweit dies zeitlich, aber vor allem finanziell möglich ist - zusammenzuarbeiten. Um konkrete Ergebnisse zu haben und Impulse in die Partei zu liefern, verabschieden die BAG-Delegierten zu wichtigen und aktuellen hochschul- und forschungspolitischen Themen in der Partei Positionspapiere. Zwischen den Sitzungen treffen sich kleine Arbeitsgruppen, um Diskussions- und Thesenpapiere für die BAG-Sitzungen vorzubereiten. Um in Zukunft auch zwischen den Versammlungen einfacher und schneller kommunizieren zu können, nutzen wir zunehmend elektronische Medien.Ein Beispiel hierfür ist unsere Mailingliste.

zurück

URL:http://gruene-bag-bildung.de/startseite/expand/454604/nc/1/dn/1/